VIDEO Arche Tirol

Wir trauern um unsere liebe Bewohnerin Doris Falk.

Dankgottesdienst in

Steinach am Brenner

Sonntag, 31. März 9.00 Uhr

Steinach am Brenner

Am Sonntag, 31. März, feiert die Arche-Gemeinschaft mit der Pfarrgemeinde Steinach um 9.00 Uhr den Sonntagsgottesdienst. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle eingeladen zum Suppe Essen im Arche-Haus in Steinach. Dort können auch schöne Kerzen und andere Produkte aus der Arche-Werkstatt erworben werden. Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Plakat Wor Gotte Feier

Der Vater der Inklusion

Jean Vanier gründete bei sich zu Hause die erste »Arche« für Menschen mit und ohne Behinderung:
ein oft schmerzhafter Lernprozess

Ein Artikel von Thomas Bastar
im Publik-Formu Nr. 19/2018

Artikel lesen

SPAREN FÜR DIE ARCHE

Sparen für die Arche

Sparen für die ARCHE

Wie es funktioniert:
Arche-Mitglieder eröffnen bei einer der Raiffeisenbanken im Wipptal ein „Arche“ Sparbuch oder veranlagen ihr Geld in einem der Raiffeisen-Nachhaltigkeitsfonds!

ARCHE Sparbuch
Bindung: 36 Monate (Vermögenssparbuch)
Mindesteinlage € 1000 einmalig
0,05 % Verzinsung
Gutschrift für die Arche 0,3 % von der Einlage

Raiffeisen-Nachhaltigkeitsfonds*
Keine Bindung
Einmalige oder regelmäßige Veranlagung möglich
Rendite je nach Entwicklung des Fonds
Gutschrift für die Arche 0,5 %vom Fondswert zum Jahresende

Vorraussetzung
Mitgliedschaft beim Verein Arche Tirol (Mitgliedsbeitrag pro Jahr € 25,-)

Kontakt und Abwicklung
Nähere Informationen erhalten Sie bei den Raiffeisenbanken im Wipptal, gerne auch per Telefon!Sie entscheiden, ob die Arche anonym über Ihre Anlage informiert wird oder die Raiffeisenbank Ihren Namen und Ihre Adresse an die Arche weitergeben darf.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok