HERZLICHEN DANK!

WIR DANKEN

  • allen Mitgliedern, Spenderinnen und Spendern Ohne Ihre vielfältige und großzügige Unterstützung wäre vieles an individueller Begleitung, Unterstützung zur Teilhabe und manche Investition nicht möglich. Spenden an die Arche sind steuerlich absetzbar. Unsere SO-Nummer lautet: 1431.Bitte teilen Sie uns Ihr Geburtsdatum mit, wenn Sie Ihre Spende absetzen möchten.
  • den Angehörigen und Erwachsenenvertreter/innen der Bewohnerinnen und Bewohner für das große Vertrauen und die Wertschätzung, die wir immer wieder spüren

  • allen Ehrenamtlichen, die auf unterschiedliche Weise den Bewohnerinnen und Bewohnern Zeit schenken. Sie ermöglichen damit mehr Teilhabe, machen ihr Leben bunter und erweitern ihren Freundeskreis. Die ehrenamtlichen Tätigkeiten sind vielfältig. Zum Beispiel regelmäßiges Wandern, Ausflüge, Besuche, Bügeln, Kochen, Wäsche Flicken, Schneeschaufeln und anderes mehr.

  • dem Bischof-Stecher-Gedächtnis-Verein für die großzügige Unterstützung im Rahmen der Benefizauktion „Wasser zum Leben“, bei der zum letzten Mal 22 Bilder aus dem Nachlass von Bischof Reinhold Stecher versteigert wurden

  • dem Verein "QUO VADIS" rund um Initiator Tony Obergantschnig

  • Herrn Christian Mair für die kreative und ansprechende grafische Gestaltung des Rundbriefs

  • der “Church of the Ascension” (anglikanische Kirchengemeinde) in München

Förderung der vestibulären Wahrnehmung

Dank der Unterstützung von Licht ins Dunkel konnte im Garten vom Arche-Haus St. Jodok eine neue Nestschaukel errichtet werden. Mit der Nestschaukel kann das Aktivierungs-, Bewegungs- und Entspannungsangebot wesentlich erweitert werden. Vor allem für Menschen mit basalem Förderbedarf ist eine Schaukel sehr hilfreich, da sie die vestibuläre Wahrnehmung (Gleichgewichtssinn) fördert.

Nestschaukel im Garten der Arche St. Jodok

 

  

Wir brauchen Gemeinschaften, deren Mitglieder einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinauszuwachsen.

Gerald Hüther

logo grau

 

 

Wir schätzen den einzigartigen Wert eines jeden Menschen und sind uns dessen bewusst, dass wir füreinander unverzichtbar sind.

Identitätserklärung der Arche

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.